Arztpraxis Jens Keisinger
Strengerstr. 16
D-33330 Gütersloh
der schnelle KontaktTel: +49 (0) 5241 2100973
Fax: +49 (0) 5241 2100974
E-Mail: info@jenskeisinger.de
E-Mail: zum Kontaktformular »
wir sind für Sie daTelefonische Sprechzeiten:
Mo. bis Do.: 08:30-12:30 Uhr
Mo. bis Do.: 14:30-17:00 Uhr
Freitag von 08:30 – 12:30 Uhr
Termine gerne nach Vereinbarung

Natürliches Progesteron und Progesteronmangel

Bei Progesteron handelt es sich um ein geschlechtsneutrales Hormon. Progesteron ist ein „Allround-Talent“. Die Aufgaben dieses Hormons sind vielfältig und es ist ein Vorläufer verschiedener anderer Hormone. Dieses Hormon ist unverzichtbar für das Zustandekommen und Erhalten einer Schwangerschaft. Bei der Frau entsteht es vorwiegend im Gelbkörper, beim Mann in den Hoden. Zudem wird es noch in geringeren Mengen in den Nebennieren gebildet. Zusammengefasst kann man sagen, dass natürliche Progesteron hält uns körperlich und geistig fit.

Somit hat ein Mangel an natürlichem Progesteron in vielen Bereichen Konsequenzen. Einige Symptome haben wir für Sie aufgelistet.

· Kopfschmerzen und Migräne vor der Menstruation
· Schwellungen an Bauch, Händen und Füßen (vor der Menstruation)
· Zu starke Menstruationsblutung
· Prämenstruelles Syndrom
· Schmerzhafte Brustschwellung oder zu große Brüste
· Schilddrüsenfunktionsstörungen
· Leistungsabfall
· Energiemangel
· Gedächtnisstörungen
· Gewichtszunahme
· Angstzustände
· Nervosität
· Leichter, unruhiger Schlaf
· Emotionale Verstimmungen bis hin zu Depression
· Gefühl der Sinnlosigkeit

Schwerwiegend sind auch die Langzeitfolgen eines Progesteronmangels.

· Zysten, Brustkrebs
· Zysten, Eierstockkrebs
· Fibrome
· Gebärmutterhalskrebs
· Knochenmasseverlust (Osteoporose)

Was kann das natürliche Progesteron?

· Es ist das stärkste natürliche Antidepressivum
· Es beugt Krebs, Osteoporose und Zysten vor
· Es verwandelt Fett in Energie
· Es strafft das Bindegewebe
· Es verbessert die Schilddrüsenfunktion
· Es wirkt krampflösend und beugt Schlaganfällen und Herzinfarkten vor
· Es stärkt die Blasenfunktion
· Es regeneriert Hirngewebe
· Es beugt beim Mann Prostataproblemen vor und lindert bestehende Symptome
· u. v .a. m.

Progesteron ist verschreibungspflichtig und sollte nur unter ärztlicher Aufsicht und nach einer Blutuntersuchung gegeben werden.