Arztpraxis Jens Keisinger
Strengerstr. 16 · D-33330 Gütersloh
Hegelallee 23 · D-14467 Potsdam

der schnelle KontaktTel: +49 (0) 5241 2100973
Fax: +49 (0) 5241 2100974
E-Mail: info@jenskeisinger.de
E-Mail: zum Kontaktformular »
wir sind für Sie daTelefonische Sprechzeiten:
Montag, Dienstag u. Donnerstag:
08:30 – 12:00 / 14:30 – 17:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 – 12:30 Uhr

Termine in unserer Praxis bitte ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung, vielen Dank.
Telefon: +49 (0) 5241 2100973

Fibromyalgie natürlich behandeln

Bringen Sie Frieden in Ihren Geist und Ihren Körper. Häufig leiden Frauen unter Fibromyalgie. Diese Erkrankung ist ein erster Hinweis darauf, dass eine hormonelle Ursache bei einem Krankheitsbild vorhanden ist. Zudem kommt es bei fast allen Frauen mit einem Fibromyalgiesyndrom zu einer Verschlimmerung der Symptome in den Wechseljahren.

Viele Symptome gehen einher mit einem hormonellen Ungleichgewicht.

Ob Muskelschmerzen oder ständige Erschöpfung: Beides sind Symptome, die auch bei einem Hormonmangel typisch sind. Wenn Sie die Symptome des Hormonmangels mit denen des Fibromyalgiesyndroms vergleichen, werden Sie viele Ähnlichkeiten feststellen.

Ein hormonelles Ungleichgewicht ist eine häufige Ursache der Fibromyalgie.

Wir konnten bei vielen Frauen in der Praxis feststellen, dass sie sich sehr für andere engagieren und selten Aufgaben oder Wünsche ablehnen. Zudem war bei allen Patientinnen eine Symptomatik vorhanden, die eindeutig auf ein hormonelles Ungleichgewicht deutete. Die Fibromyalgie ist eine komplexe Erkrankung. Deswegen schauen wir uns genau die verschiedenen Stoffwechselprozesse des Körpers an, um die Ursachen zu finden und so die Symptome der Fibromyalgie zu lindern oder zu beseitigen.

Neben der Behandlung mit bioidentischen Hormonen widmen wir uns in der ganzheitlichen Therapie noch weiteren Bereichen; dazu gehören:
· Darmflora
· Nitrostress
· Neurotransmittersysteme
· Vitamin- und Nährstoffmangel

Unser Vorgehen in der Praxis ist ganzheitlich und wir behandeln ausschließlich mit natürlichen und/oder körpereigenen Stoffen.

Wir therapieren das Fibromyalgiesyndrom erfolgreich mit Hilfe von:
· bioidentischen Hormonen (um das Gleichgewicht wiederherzustellen)
· Nahrungsergänzungsmitteln (da durch die oben geschilderten Prozesse Defizite und Lücken entstehen)
· Psychotherapie (um Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbstwertgefühl zu stärken.)
· hochdosierten Vitamininfusionen
· Organotherapie

Unsere Behandlung ist immer individuell ausgerichtet und an den für Sie notwendigen Schwerpunkten ausgerichtet. So erhalten Sie genau das, was Sie benötigen − und vor allem: wünschen. Eine Behandlung mit bioidentischen Hormonen darf ausschließlich durch einen erfahrenen Arzt erfolgen, da bioidentische Hormone verschreibungspflichtig sind.